Wirtschaft

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Wirtschaft - zur Verfügung gestellt von zeit.de!

Christoph Badelt: "Das geht sich nicht aus"

Die zweite Corona-Welle trifft erneut die Wirtschaft. Der Ökonom Christoph Badelt über die Krise in Österreich und das Problem, künftig sparen und investieren zu müssen

Ifo-Index: Stimmung in deutschen Unternehmen verschlechtert sich wieder

Die Infektionszahlen steigen – die Nervosität in der deutschen Wirtschaft auch. Erstmals seit fünf Monaten trübt sich der Ifo-Geschäftsklimaindex wieder ein.

Zollfahndungsamt München: Razzia gegen illegale Medikamentenhändler

Potenzpillen, Antibiotika und auch angebliche Corona-Arzneien: Zwei Münchener sollen in großem Maßstab illegal mit Medikamenten gehandelt. Jetzt wurden sie festgenommen.

Wirecard-Bilanzskandal: Suche nach einem Phantom

Eines der größten Rätsel bei der Wirecard-Pleite ist, wo das viele Geld geblieben ist. Ein verschwiegener Mann aus Singapur könnte dazu Auskunft geben.

Rundfunkgebühren: Aufstand gegen die ARD

Eine ostdeutsche CDU-Landtagsfraktion ist fest entschlossen, im Alleingang die Erhöhung der Rundfunkgebühren zu stoppen. Doch möglicherweise geht es um mehr als Geld.

Flugverkehr: Lufthansa muss stärker sparen und Flugzeuge stilllegen

Die Fluggesellschaft verliert zwölf Millionen Euro – pro Tag. Deshalb plant der Lufthansa-Vorstand einen "Wintermodus". Zehntausende Menschen müssen um ihren Job bangen.

Kernwerk, Freeletics, Straffr: Schweißtreibender Wettbewerb: So kämpfen Fitness-Start-ups um Kunden

Die Corona-Krise hat digitalen Sportangeboten einen beispiellosen Schub gegeben. Doch Fitness-Start-ups brauchen auf dem umkämpften Markt viel Ausdauer – und neue Ideen.

Tarifverhandlungen: Durchbruch im Tarifstreit um öffentlichen Dienst erwartet

Die Spitzen von Gewerkschaften und Arbeitgebern haben sich offenbar auf einen Kompromiss geeinigt. Der Tarifstreit könnte damit bald enden.

US-Kartellklage gegen Google: Wie bei Rockefellers Big Oil

Die US-Kartellklage gegen Google hat ein historisches Vorbild. Sie erinnert an das Vorgehen von US-Präsident Theodor Roosevelt gegen John D. Rockefellers Öl-Imperium.

Peter Altmaier: Bundeswirtschaftsminister relativiert positive Konjunkturprognose

Die Bundesregierung hat für 2021 ein Wirtschaftswachstum von 4,4 Prozent vorausgesagt. Angesichts steigender Corona-Zahlen gilt dies laut Peter Altmaier unter Vorbehalt.

Konjunkturkrise: Künftiger Gesamtmetall-Chef für Mehrarbeit ohne vollen Lohnausgleich

In der Konjunkturkrise sollten Arbeitnehmer zwei bis vier Stunden mehr arbeiten – ohne Lohnaufschlag, sagt Stefan Wolf. Auch Spätzuschläge will er abschaffen.

Gründer: "Und wer schreibt Ihnen den Businessplan?"

Wirtschaftswissenschaftler dominieren die Start-up-Szene. Mediziner oder Geisteswissenschaftler gründen dagegen selten Unternehmen. Woran liegt das?

Insolvenz von Thomas Cook: Condor kann Schutzschirmverfahren verlassen

Die Gläubiger der Fluggesellschaft Condor haben dem Restrukturierungsplan zugestimmt. Ein langfristiger Kredit der KfW-Bank ermöglicht den Neustart.

Elektromobilität: Tesla meldet fünften Quartalsgewinn in Folge

Elon Musks Konzern steigert seinen Umsatz erneut, auch im Vergleich zum Vorjahr. Trotz Corona-Krise will der Autohersteller 2020 eine halbe Million Fahrzeuge ausliefern.

Opioid-Krise: Oxycontin-Hersteller Purdue Pharma stimmt Vergleich zu

Die insolvente Pharmafirma hat sich mit der US-Regierung geeinigt. Das für seine Rolle in der Opioid-Krise bekannt gewordene Unternehmen soll sieben Milliarden zahlen.

Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Wirtschaft!