Wirtschaft

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Wirtschaft - zur Verfügung gestellt von zeit.de!

Neue Seidenstraße: China will Europäer auf die Seidenstraße holen

Beim Prestigeprojekt Neue Seidenstraße stehen die EU-Staaten bisher weitgehend abseits. Ihnen hat Premier Xi Jinping nun einige Versprechen gegeben.

Bayer : Aufsichtsratsvorsitzender entschuldigt sich für Kursverluste

Mehrere Urteile in den USA haben dem Kurs der Bayer-Aktie zugesetzt. Die Konzernspitze bedauert das, verteidigt aber die Übernahme des Saatgutproduzenten Monsanto.

Deutsche Bank: Vorstandschef Christian Sewing dämpft Erwartungen für 2019

Nach der gescheiterten Fusion mit der Commerzbank hat die Deutsche Bank ihre Quartalszahlen präsentiert. Der Gewinn stieg – doch der Ausblick hat sich eingetrübt.

US-Gesundheitssystem: "Ohne diese Menschen wäre ich vermutlich tot"

In den Berggemeinden der Appalachen sind die Probleme des US-Gesundheitssystems besonders deutlich sichtbar. Unterwegs mit einer mobilen Klinik, die kostenlos behandelt

Xi Jinping: China verspricht mehr Transparenz bei Seidenstraßeninitiative

Die weltweiten Infrastrukturprojekte Chinas wecken in vielen Ländern Sorgen vor zu großem Einfluss aus Peking. Nun reagiert Staatschef Xi Jinping auf die Kritiker.

Pharmakonzern: "Eine Belastung für Bayer"

Der Konzern kämpft mit den Klagen wegen Glyphosat. Doch der Berater John Rountree sagt: Die Prozesse verdecken die tatsächlichen Probleme des Unternehmens nur.

Finanzbranche: Was fehlt, ist eine Strategie

Die Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank ist abgeblasen, aber die Probleme bleiben. Bald könnte Deutschland die einzige Industrienation ohne Großbank sein.

Deutsche Bank: Da musst du durch, Junge!

Mit Christian Sewing hat die Deutsche Bank einen Chef, der vieles grundsätzlich anders macht als seine Vorgänger. Es könnte dem Unternehmen helfen.

Boris Palmer: Werbung zeigt nie die Realität

Seit Tagen reden alle über die Bahn – und ausnahmsweise nicht, weil sie zu spät kommt. So gesehen ist die Kampagne, an der sich Boris Palmer stört, ein voller Erfolg.

USA: Bayer legt Berufung gegen erstes Glyphosat-Urteil ein

Der Konzern wehrt sich dagegen, für die Krebserkrankung des Klägers verantwortlich zu sein. Ein Gericht in den USA hatte Bayer zu einer Millionenzahlung verurteilt.

Nach 737-Max-Problemen: Boeing-Gewinn bricht ein

Der US-Flugzeugbauer hat im ersten Quartal des Jahres 21 Prozent weniger Gewinn erzielt. Das Unternehmen steht nach zwei Flugzeugabstürzen des Typs 737 Max unter Druck.

Arbeitsbedingungen in China: Aufstand gegen die 72-Stunden-Woche

Mitarbeiter von chinesischen Tech-Konzernen wehren sich gegen ihre Ausbeutung. Der Alibaba-Gründer hält dagegen. Doch selbst die Partei ist auf der Seite der Aktivisten.

Biosupermärkte: Betriebsrat unerwünscht

Die Biolebensmittelketten sind auf Wachstumskurs. Man wirbt mit Nachhaltigkeit und Fairness. Nur Betriebsräte sind in der Branche gar nicht gern gesehen.

Verkehrswende: "Man muss dem Auto endlich Flächen wegnehmen"

Deutschland streitet über die Verkehrswende. Wir haben Vertreter von Autofahrern, Radfahrern und Fußgängern diskutieren lassen: Wem gehört die Straße?

Margaret Thatcher: Hart im Geben

Margaret Thatcher trat vor 40 Jahren als Außenseiterin an – und veränderte ihr Land radikaler als die meisten ihrer Vorgänger. Ihr Erbe spaltet die Briten bis heute.

Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Wirtschaft!