Politik

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Politik - zur Verfügung gestellt von zeit.de!

FDP: Christian Lindner als Parteivorsitzender bestätigt

Die Delegierten des FDP-Parteitags haben Christian Lindner als Vorsitzenden wiedergewählt. Er erhielt jedoch weniger Stimmen als bei der letzten Wahl.

FDP-Parteitag: Christian Lindner nennt Debatte über Enteignungen linkspopulistisch

Wer über Enteignungen von Wohnungskonzernen rede, vergesse deren Inhaber und Angestellte, sagte der FDP-Chef. Auch gegen Grüne und Bundesregierung teilte Lindner aus.

Mike Mohring: Der politische Patient

Kann ein Mensch trotz Krebserkrankung Ministerpräsident werden? Sich von der Idee der Stärke entfernen? Thüringens CDU-Chef Mike Mohring will es versuchen.

Frankreich: Gelbwesten kritisieren Emmanuel Macrons Pläne als ungenügend

Steuersenkungen und Bürgerbeteiligung reichen nicht: Die Ankündigungen von Frankreichs Präsident werden die soziale Krise im Land nicht überwinden, sagt die Opposition.

Hubertus Heil: Arbeitsminister will Angehörige von Menschen mit Behinderung entlasten

Verwandte behinderter Menschen sollen künftig weniger Kosten tragen müssen. Zuzahlungen für bestimmte Leistungen sollen laut einem Bericht nur noch Gutverdiener treffen.

Kolumbien: Landesweite Demonstrationen gegen Präsident Iván Duque

In Kolumbien hat es Massenproteste gegen die Regierung gegeben. Die Demonstranten werfen ihr vor, Arbeiterrechte zu beschneiden und den Friedensprozess zu behindern.

Europawahl: Extreme und Europakritiker haben den stärksten Rückhalt

Eine Studie der Bertelsmann Stiftung zeigt: Die meisten Wahlberechtigten wollen nicht für, sondern gegen bestimmte Parteien stimmen. Die Mitte sei wahlmüde, heißt es.

Europäische Union: Albanien und Nordmazedonien können auf Beitrittsverhandlungen hoffen

Die Balkanländer hätten wichtige Fortschritte gemacht, sagt der zuständige EU-Kommissar. Im Juni wollen die Mitgliedsländer über die Aufnahme der Gespräche entscheiden.

Wolodymyr Selenskyj: Nicht Moskaus Mann

Der neue ukrainische Präsident wäre eine Chance auf Entspannung gewesen. Doch es ist egal, wer an der Macht ist: Wladimir Putin will die Ukraine destabilisieren.

FDP: Einmal Westerwelle und zurück

Attacken gegen Grüne haben in der FDP Tradition. Auch wenn sich die Parteien nähergekommen schienen – die Liberalen profilieren sich wieder über die Grünen-Abwehr.

Frankreich: Freiheit, Gleichheit, Leistungsgemeinschaft

Welche Lehren hat Emmanuel Macron aus den Gelbwesten gezogen? Seine Pläne beinhalten Zugeständnisse. Im Kern bleibt es aber dabei: Die Bürger sollen sich anstrengen.

26. April 2019: Der Satz, der Christian Lindner immer noch nachhängt

Hat sich das Nichtregieren für die FDP gelohnt? Auf dem Parteitag bereitet sie sich aufs Wahljahr 2019 vor. Außerdem im Podcast: das Marvel-Epos "Avengers: Endgame"

Xi Jinping: China verspricht mehr Transparenz bei Seidenstraßeninitiative

Die weltweiten Infrastrukturprojekte Chinas wecken in vielen Ländern Sorgen vor zu großem Einfluss aus Peking. Nun reagiert Staatschef Xi Jinping auf die Kritiker.

Wladiwostok : Kim Jong Un wirft USA "böse Absicht" vor

Nordkoreas Machthaber macht die USA für die Probleme bei den Abrüstungsgesprächen verantwortlich. Zudem lädt er Russlands Präsident Wladimir Putin in seine Heimat ein.

Rauchen: Deutsche Krebshilfe fordert umfassendes Tabakwerbeverbot

Auch für E-Zigaretten soll nach Meinung der Deutschen Krebshilfe künftig keine Werbung mehr erlaubt sein. Die Organisation verlangt zudem höhere Tabaksteuern.

Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Politik!